Blusen kombinieren – Styling Tipps für jede Gelegenheit

Veröffentlicht am 13.12.2016

Du bist auf der Suche nach dem perfekten Outfit, das einfach immer passt? Dann liegst du mit einer Bluse goldrichtig! Wir zeigen dir, welcher Trend in diesem Winter total angesagt ist, wie du ihn nachstylen kannst und was du in Sachen "Blusen kombinieren" noch berücksichtigen solltest!

Overknees zu Long-Blusen kombinieren – der Trend in diesem Winter

Stars, Sternchen und angesagte Mode-Blogger machen es vor: Sie kombinieren Long-Blusen mit Oversize Pullover, trage dazu sexy Overknees und lassen mutig die Hose weg. Gerade im Winter sind Farben wie Karamel und Beige total angesagt und lassen sich super zur weißen Bluse und schwarzen Overknees kombinieren.

Two must haves in autumn: Overknee boots and big knit 🐻 Check it out on the blog ☝🏻

Ein von Marlene Kur (@kurture) gepostetes Foto am

Das Outfit kannst du super easy selbst nachstylen und wenn du noch auf der Suche nach dem ein oder anderen Kleidungsstück für den Trend Look bist, dann solltest du dich bei uns im Shop umsehen! Schon mit einer langen Hemdbluse und einem Pullover hast du die Basics für das Outfit. Dazu noch ein paar Overknees und falls es doch etwas kälter ist - gerne auch eine warme Wollstrumpfhose - und fertig ist der Look. blusen-kombinieren-outfit1 Bluse von daleus – Pullover und Accessoires © stylefruits.de

Die klassischen Business Blusen kombinieren – schick fürs Büro

Gerade im Job ist ein gelungener Auftritt wichtig und Blusen kombinieren geht im Büro super einfach! Achte am besten darauf, dass die Bluse die Schultern bedeckt, denn das wirkt seriös. Für einen eleganten Business-Look kombinierst du eine unifarbene Hemdbluse zum Knöpfen mit einem Blazer in Nadelstreifenoptik. Gestreifte Blusen oder Blusen mit süßen Punkten passen super zu einem Blazer in lediglich einer Farbe - am besten Schwarz. Die weiße Bluse kommt mit einer angesagten Statement-Kette schick, aber dennoch jobtauglich daher. Generell kannst du im Büro Akzente setzen, das Augenmerk sollte auf Seriosität liegen. Deshalb immer beachten: Falten vorher auf jeden Fall ausbügeln!

Chiffonbluse kombinieren – elegant fürs Dinner und rockig fürs Festival

Chiffon ist ein weicher und leichter Stoff, der gerade im Sommer wunderbar mit einem leichten Rock oder Shorts kombiniert werden kann. Dennoch zeigt sich die Chiffonbluse mit der richtigen Kombi ebenfalls rockig. Wie das geht? Das sanfte Material wird von einer schweren Lederjacke, ganz egal ob Kunstleder oder echtes Leder, stilvoll kontrastiert. Dieser Stilbruch kommt besonders gut, wenn die Bluse Rüschen hat, die durch die offene Lederjacke nach draußen blitzen. Der ungewöhnliche Mix aus Romantik und Rock ist besonders in der Freizeit ein echter Hingucker. Blusen kombinieren Jeans von daleus – Bluse, Blazer und Accessoires © stylefruits.de

Die Bodybluse kombinieren - feminin und Figur betonend

Sexy und gleichzeitig businesstauglich wirkt die Bodybluse. Dies besondere Blusenart verfügt in der Regel über ein Unterteil, welches im Schritt unter der Hose geknöpft werden kann. Somit sitzt die Bluse immer schön straff und ist Figur betonend, was mit einer eleganten schwarzen Anzughose und einem Blazer absolut seriös wirkt. Wird eine Bodybluse - egal ob unifarben oder mit Print - in eine Jeans gesteckt, ist die Bluse die optimale Begleitung für einen aufregenden Abend in der Disco.

Die rockige Karobluse kombinieren – lässig für die Freizeit

Blusen kombinieren, das geht auch rockig! Blusen, die mit ihrem Karomuster ein wenig an den Grunge-Look der 90er-Jahre erinnern, sehen locker fallend am besten aus. Dazu lässige Boots oder Chucks und eine Jeans - fertig ist der hippe Auftritt in der Freizeit. Die Karobluse kann auch hervorragend mit einer Leggings getragen werden. Auch hier überwiegt die Lässigkeit des Outfits. Um das Ganze etwas körperbetonter zu gestalten, kannst du zu einem Gürtel greifen und die Bluse um die Taille herum raffen und gegebenenfalls enger schnallen. Hierfür eignen sich Stretchgürtel mit Klickverschluss besonders gut. Schwarze Skinny Jeans von daleus – Bluse, Top und Accessoires © stylefruits.de Schwarze Skinny Jeans von daleus – Bluse, Top und Accessoires © stylefruits.de

Tunika Blusen kombinieren – verspielt für jede Gelegenheit

Tunika Blusen zeigen sich sehr romantisch und ein wenig alternativ und Hippie-like. Je nach Geschmack können Tuniken das sommerliche Outfit komplettieren oder im Winter mit einem Cardigan kombiniert werden und die Sehnsucht nach der warmen Jahreszeit ausdrücken. Tunika Blusen sind in der Regel zum Schlupfen und mit bunten und auffallenden Prints bedruckt. Das lässt sich am besten mit unifarbenen Kleidungsstücken kombinieren. Aufgrund der auffälligen Prints und dem lockeren Schnitt eignen sich Tuniken verstärkt für den Freizeit-Look.

Headerbild: ©iStock.com/maximahner

 

Nach oben
5%  

Anmelden und Gutschein erhalten

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum.