Bunte Leggings für noch mehr Farbe im Sommer

Veröffentlicht am 26.08.2016

Hurra, die Temperaturen steigen, die Sonne strahlt vom Himmel und endlich können wir die Wärme in vollen Zügen genießen. Das morgendliche Grübeln vor dem Kleiderschrank wird nun auch etwas einfacher: Ein leichtes Sommerkleid, ein schick gemusterter Rock oder eine bunte Leggings in Kombination mit einem luftigen Top sind bei Weitem einfacher auszuwählen, als der dicke Winter-Lagenlook. Und es macht so viel mehr Spaß: Vor allem Leggings in knalligen Farben sind diesen Sommer unser absoluter Favorit. Warum? Weil sie nicht nur gute Laune machen, sondern ein echter Blickfang und zu jeder Gelegenheit lässig aussehen! Wir zeigen dir, wie du den Look diesen Sommer trägst.

Bunte Leggings zum schlichten Oberteil

Ein Eye-Catcher reicht völlig aus, um sämtliche Blicke auf dich zu lenken. Achte daher darauf, bei besonders knalligen Farben wie feurigem rot, sommerlichem gelb oder hübschem grün ein Shirt oder Top in dezenten Farben zu wählen – sonst sieht das schnell dick aufgetragen aus, und das möchtest du gerade im Sommer tunlichst vermeiden. Eine helle Bluse oder Tunika oder ein hübsches, einfarbiges Top bringen deine bunte Leggings daher am besten zur Geltung.

Leggings schick mit Muster kombinieren

Wenn dir einfarbig zu langweilig ist, geht’s auch mit etwas mehr Pepp: Wähle doch zu deiner knalligen, sommerlichen Leggings ein Oberteil mit komplementärem Muster. Achtung: Die Farbe sollte sich in deiner Leggings wiederfinden, sonst wirkt es zu bunt und zusammengewürfelt. Wenn du dich beispielsweise für eine dunkelblaue Leggings entscheidest, passt ein süßes Top mit blauen Pünktchen oder einem blauen Ethno-Print hervorragend. Um eine gelbe Leggings aufzupeppen, wählst du entsprechend ein gelbes Muster für dein Oberteil – wie wäre es beispielsweise mit Streifen oder einem Shirt in angesagtem Boho-Blumenprint? So beweist du Stil und Modebewusstsein und deine Leggings kommen hervorragend zur Geltung. Bunte Leggings Bunte Leggings von daleus - Top und Accessoires © stylefruits.de

Die richtigen Schuhe zu bunten Leggings

Leggings selbst betonen die Beine und setzen sie toll in Szene – unterstützen kannst du das durch das passende Schuhwerk. Wenn du deine Beine optisch strecken möchtest, empfiehlt es sich, auf schicke Pumps oder High Heels zurückzugreifen. Die zaubern endlos lange Beine, die durch deine bunten Leggings optimal zur Schau gestellt werden – sieht nicht nur toll aus, sondern garantiert dir ganz sicher die Aufmerksamkeit aller. Diese Variante empfiehlt sich für einen Stadtbummel oder einen netten Abend unter Freunden – ob in der Disko, im Restaurant oder einfach so, mit dieser Kombination bist du für alles vorbereitet und super modern angezogen. Wenn du dich in hohen Tretern nicht wohl fühlst, haben wir gute Neuigkeiten: Auch mit coolen Flats kannst du deine bunten Leggings richtig toll in Szene setzen. Ob cool in lässigen Sneakers oder die schickere Variante in süßen Ballerinas oder trendigen Mokassins, bleibt dabei ganz dir selbst überlassen. Die Hauptsache ist, dass du dich in deiner Kleidung wohlfühlst. Ein selbstsicheres Auftreten lässt dich strahlen und macht dich unglaublich attraktiv!

Schöne Accessoires komplettieren das Outfit

Jetzt kann’s losgehen – nur noch die richtigen Accessoires auswählen, dann ist der sommerliche Look fertig. Da eine bunte Leggings allein schon alle Blicke auf sich zieht, darf es bei den Accessoires ruhig etwas dezenter ausfallen. Es bietet sich an, eine einfarbige Clutch oder Handtasche zu wählen, am besten eignen sich schwarz, weiß oder ein anderer Nude-Ton. Wenn du mutig bist, kannst du natürlich auch eine rote Tasche zur roten Leggins kombinieren – dann aber aufpassen, dass das Oberteil nicht zu sehr von den beiden Eye-Catchern ablenkt. Auch beim Schmuck darfst du dich austoben: Statement-Ring, Hippie-Ohrringe mit Federschmuck im Bohemian-Style, klimpernde Armreife, ein feingliedriges Kettchen – alles ist erlaubt. Einzige Regel, die du unbedingt beachten solltest: Bleibe bei einem „Thema“. Heißt: Entweder Gold oder Silber, Leder oder ein anderes Material oder Farbe, sonst wirkt der Look insgesamt zusammengewürfelt und ist nicht mehr stimmig. Bunte Leggings Bunte Leggings von daleus - Top und Accessoires © stylefruits.de Grundsätzlich gilt: Mit deinen bunten Leggings liegst du diese Sommer-Saison goldrichtig. Perfekt kombiniert strahlst du in deinem Outfit mit der Sonne um die Wette. Immer im Hinterkopf behalten: Der Fokus bei diesem Style liegt auf deiner Leggings. Alles andere „baust“ du drum herum, und es gilt: Weniger ist mehr.

Headerbild: ©iStock.com/Evgenij918

 

Nach oben
5%  

Anmelden und Gutschein erhalten

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum.