Jeanshosen Skinny

  • Preis
  • Farbe
  • Größe

Figurschmeichler und Kombinationswunder in einem

Was die Skinny Jeans Damen auszeichnet, ist ihr betont körpernaher Schnitt. Sie setzt Deine weiblichen Rundungen einfach perfekt in Szene und schmeichelt Deiner Figur, denn hier ist nichts, was unnötig aufträgt. Stattdessen helfen Skinny Hosen dabei, eine vorteilhafte Silhouette zu betonen. Auf maximalen Tragekomfort musst Du trotz des knackigen Sitzes natürlich dennoch nicht verzichten. Dafür sorgt der hohe Anteil an Elasthan. Dadurch passt sich die Skinny Fit Jeans Deinem Körper wunderbar an und macht jede Bewegung mit. Doch die Skinny Jeans Damen ist nicht nur ein bequemer Figurschmeichler, sondern auch ein echtes Kombinationswunder. Im Prinzip kannst Du alles zu Deiner Röhre kombinieren. XL-Shirts im Oversized-Look passen hier genauso wie ein eng anliegendes Top. Entscheidest Du Dich für weiter und leger geschnittene Oberteile, wirkt Dein Outfit insgesamt durch das schmale Beinkleid nie unförmig oder unvorteilhaft. Deine Skinny Jeans gleicht die Weite des Oberteils wieder aus.

Skinny Jeans Damen in Design- und Detailvielfalt

Der Trend der Skinny Hosen hält sich so lang wie kaum ein anderer und es ist noch lang kein Ende in Sicht. Daher kannst Du Dich von immer neuen Designs und Details begeistern lassen. So wie die Skinny Jeans Damen im lässigen Camouflage-Print für den Military-Style. Oder die Modelle im angesagten Used-Look mit Destroyed Elementen. So richtig praktisch und stylisch zugleich wird es hingegen bei den Skinny Hosen im Cargo-Stil, die noch über seitliche Taschen an den Oberschenkeln verfügen. Und wenn Du Dich für die High Waist Skinny Jeans entscheidest, machst Du mit einer Hose gleich zwei Trends mit! Die inspirierende Auswahl an Designs und Details macht Lust darauf, immer wieder neue Looks zu kreieren!

Auch jenseits von Size 0 ein Must Have

Auch mit weiblichen Kurven musst Du nicht auf Skinny Hosen als Fashion-Must-Have in Deiner Garderobe verzichten. Für einen besonders vorteilhaften Look empfehlen sich hier Modelle in dunklen Farben mit hohem Bund. Der Stretch-Anteil der Hose sorgt dafür, dass diese zwar wie eine zweite Haut sitzt, aber dennoch nicht einengt. Um Problemzonen an Hüfte, Taille, Bauch oder Po zu kaschieren, kannst Du zur Skinny Fit Jeans ein Longshirt oder eine länger geschnittene Tunika tragen. Unverzichtbar sind zudem Schuhe mit Absätzen oder Plateaus, um die Silhouette optisch zu strecken. Wer also ein wenig darauf achtet, wie er seine Skinny Jeans kombiniert, macht darin auch jenseits der gängigen Gardemaße ein gute Figur.

Die Skinny Jeans im 7/8-Design

Einen ganz besonderen Reiz hat auch die Skinny Jeans Damen im 7/8-Design, die mit ihrem sommerlichem Look vor allem auch wunderbar zu Top, T-Shirt oder bauchfrei geknoteter Bluse getragen werden kann. Bei diesem Modell werden Deine Knöchel in Szene gesetzt, was sprichwörtlich einen schlanken Fuß macht und sehr verführerisch wirkt. Toppen lässt sich dies noch, wenn du deine 7/8 Skinny Fit Jeans noch mit hohen Schuhen kombinierst!

Angesagte Straight Leg Jeans mit idealer Passform Schwarze Skinny Jeans Coole Pumphosen für Trendsetter Aladinhosen Low Waist Jeans Hüftjeans Jeans Regular Fit Jeans in Rot Günstige Damen Shorts Sport-BHs Strickmützen Blazer Westen Jumpsuit Kapuzenpullover Latzhosen Leggings Bademäntel Overalls

Nach oben
5%  

Anmelden und Gutschein erhalten

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum.