Einfach traumhaft – der Bohemian Style

Veröffentlicht am 19.10.2016

Diesen Herbst total im Trend - der absolut angesagte Bohemian Style. Kein Wunder, dass der blumige – romantische Look unser absoluter Favorit ist und uns ein herrliche Spätsommer-Feeling beschert. Die Teile sind schick, trendig, sehen super aus und stehen einfach jedem. Mary-Kate und Ashley Olsen sind die Bohemian Style-Ikonen, denn diese beiden tragen den coolen Look schon seit vielen Jahren. Wir zeigen euch, was dieses Jahr total angesagt ist und wie ihr die schönsten Teile am besten stylt.

Was ist der Bohemian Style?

Ursprünglich in den 70er Jahren als Zeichen für künstlerische Freiheit, Individualitätsfindung und musikalische Ambition findet sich der "Bohéme" heute auch in unserer Kleidung wieder. Bezeichnend für diesen Kleidungsstil ist die Kombination aus dem Stil der 70er Jahre mit Ethno-Elementen, ein bisschen Hippie-Chic und vor allem ganz viel blumiger Eleganz, vorzugsweise in erdigen Tönen. Kleidungslieblinge kombinieren wir am liebsten mit dazu passenden Accessoires - hier dürfen Feder-Ohrringe, fransige Clutches und Taschen oder trendige Teile aus Wildleder und Häkel auf keinen Fall fehlen

Diese Teile brauchst du für den Bohemian Look

Für diesen traumhaften Style braucht es keine engen Jeans oder anliegende Tops, der Stil kommt mit hübsch flatternden, dem Körper schmeichelnden Teilen aus - weite Hosen, Maxidresses und -Röcke, weite Tuniken und trendige Accessoires komplettieren den süßen Boho-Look. Wir stellen unsere Lieblingsteile vor!

Tuniken

Die Tunika ist unser absoluter Favorit. Sie sieht super aus, schmeichelt jeder Figur und lässt sich einfach mit allem kombinieren. Ob zur lässigen Jeans, der gemütlichen Leggings, mit fransigen Flats oder schicken Peep-Toes, in diesem Trend-Teil bist du zu jedem Anlass gut angezogen und strahlst außerdem stilbewusst im Bohemian Stil. Zu aufregenden Röcken oder Hosen wählst du am besten ein schlichtes Teil in erdigen Tönen, wenn du den Fokus allerdings auf den Oberkörper setzen möchtest, liegst du mit einem blumigen Print im Bohemian Style goldrichtig. Bohemian Style Tunika von daleus - Maxirock, Ankle Boots und Accessoires © stylefruits.de

Schlaghosen

Ein weiteres Must-Have in deinem Bohemian-Kleiderschrank ist eine - oder am besten gleich mehrere - Schlaghosen. Die weit ausgestellten Hosen passen wirklich zu jeder Figur. Und vor allem mit weiblichen Rundungen, ist die Schlaghose die perfekte Wahl – mit ausgestellten Hosenbeine umspielt sie deine Figur perfekt! Und, Geheimtipp: Kombiniert mit ein paar schicken Heels zaubert dieser Trend Beine bis zum Himmel. Ein wahr gewordener Traum, mit dem du den Boho Look optimal stylste und alle vom Hocker haust! Am besten indizieren Hosen im Bleached Look oder in Dark Denim mit Bügelfalte den Bohemian Trend.

Maxi Dresses

Oh ja, dieses Teil würden wir am liebsten jeden Tag tragen - flattert locker um die Hüften, sorgt für angenehme Tragekomfort und lassen sich auch im Herbst super tragen. Maxi Dresses und Maxi Röcke sind anmutig, elegant und super weiblich und können zu jedem Anlass getragen werden. Ob auf der Arbeit in Kombination mit bequemen Heels, oder zum Stadtbummel mit der Freundin zur fransigen Schuhen, das Teil sitzt, ist bequem und versprüht eine ordentliche Portion Hippie Feeling. Besonders im Trend bist du mit großflächigen Blumentrends. Das sieht schön mädchenhaft und zart aus und sooo Bohemian! Wollen wir unbedingt haben. Bohemian Style Maxirock von daleus - Mantel, Ankle Boots und Accessoires © stylefruits.de

Accessoires für den perfekten Bohemian Style

Das darf bei diesem Style auf gar keinen Fall fehlen: Die passenden Accessoires. Und hier muss - juhu! - nicht mal gespart werden, an der Menge soll's nicht liegen.
  • Ethno-Statement-Ketten
  • Zwei-Finger-Ringe mit coolem Peace-Zeichen
  • Earcuffs
  • Haarbänder oder Haarreife mit blumigen Details
  • süße Clutches mit fransigen Details
  • geschnürte Römersandalen oder Boots mit Fransen
zählen zu den wichtigsten Accessoires, die du als wahre Bohemian-Braut unbedingt besitzen solltest. Hier darf und soll übrigens lässig kombiniert werden, und das am besten kreuz und quer. Du brauchst dich nicht zu entscheiden ob Blumenhaarreif (oder selbstgemachter Kranz aus frisch gepflückten Blumen?) ODER Armbänder, süß kombiniert und aufeinander abgestimmt kannst du dich mit so vielen Accessoires schmücken, wie du möchtest. Typisch Bohemian eben!   Tipp für das Styling: Zum Bohemian Style passen offene, wellige Haare super - aber natürlich siehst du auch mit jeder anderen Frisur bezaubernd aus.

Headerbild: ©iStock.com/petrunjela


Nach oben
5%  

Anmelden und Gutschein erhalten

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum.