Kleidertrends – Welches Kleid passt zu welcher Figur?

Veröffentlicht am 22.06.2016

Wir lieben die neuesten Kleidertrends - im zauberhaften Kleid lässt es sich wunderbar durch den Sommer wandeln. Klein, groß, kurvig, schmal, jede Frau ist einmalig und deshalb auch einzigartig gebaut. Gute Nachrichten: Für jede von uns gibt es das passende Kleid, in dem wir einfach nur wow aussehen, alle Blicke auf uns ziehen und uns rundum wohl fühlen. Trau dich - wage ruhig mal was Neues, sei offen für neue Schnitte und erlebe dich von einer ganz neuen Seite. Eine kleine Auswahl an Kleidern, die besonders gut zu deiner Figur passen, haben wir hier für dich.

Babydoll-Kleid

Dieses recht kurze Kleid ist sehr weit geschnitten und flattert luftig um deinen Körper - und kaschiert dabei kleine Bäuchlein in verspieltem, süßem Stil. Das sieht nicht nur niedlich aus, lässt sich auch prima kombinieren: Am Strand oder dem Badesee kann dieses Trend-Kleid gerne für obendrüber getragen werden, stadttauglich wird es in Kombination mit einer schicken Leggins oder Jeans.

Ballonkleid

Wenn du dir gerne ein paar Kurven mehr auf die Figur zaubern möchtest, ist ein schickes Ballonkleid genau der richtige Kleidertrend für dich. Vorsicht, bei der Kombination mit anderen Teilen darauf achten, nicht zu dick aufzutragen - das voluminöse Kleid verträgt sich am besten mit einem toll geschnittenen Blazer oder einer lässigen Bikerjacke und sieht mit breitem Hüftgürtel besonders figurbetonend aus. Kleidertrends Sommerkleid von daleus - Jeansjacke und Accessoires © stylefruits.de

Minikleid

Optimal für dich, wenn du dir gerne ein paar Extra-Zentimeter dazuschummeln willst: Minikleider strecken die Beine optisch und lassen dich so etwas größer wirken. In Kombination mit heißen High-Heels wirken die Beine noch länger! Nur darauf achten, die Farben schlicht zu halten: Dieser Kleidertrend könnte sonst schnell "billig" wirken. Gerade geschnitten und einfarbig gehalten, mit einer schönen Kette und den passenden Schuhen kombiniert siehst du dagegen aus wie ein superschlanker Traum.

Das kleine Schwarze

Coco Chanel zeigt es uns - im kleinen Schwarzen bist du immer auf der richtigen Spur und super angezogen, und das für jeden Anlass. Meist in mittlerer Länge oder kurz geschnitten - also "midi" oder "mini" - muss dieses Kleid in jeden weiblichen Kleiderschrank. Meist als Etuikleid, also sehr gerade, geschnitten, steht dieses Kleid dank Figur schmeichelndem Schwarz und tollem Schnitt wirklich jeder Frau. Dieser Kleidertrend wird außerdem wirklich nie "out" - ein absolutes Muss für die nächste Shoppingtour.

Blusenkleid

Dieser Kleidertrend kombiniert die schicke Blusen-Rock-Kombination in einem einzigen Teil. Wie eine herkömmlich Bluse kann das Kleid auf- und zugeknöpft werden - nicht nur praktisch zum anziehen, streckt auch den Körper und schmeichelt so der Figur. Ein echter Schlankmacher eben! Blusenkleider gibt es in zarten Satin- oder Seidenstoffen, sehen aber auch in Jeanshemdoptik supercool aus - je nach Stoff mit schicken Heels, Flats oder lässigen Sneakern kombinieren.

Jerseykleid

Passt absolut jedem Typ! Weiche Baumwoll- oder Wollstoffe sind elastisch und passen sich jeder Figur an – und kaschieren dank verschiedener raffinierter Schnitte auch kleine Bäuchlein und Problemzönchen. Egal ob klassisch in schwarz, bunt gemustert oder in auffälligen Knallfarben, im Jerseykleid strahlst du immer und überall. Ein absoluter Favorit den du unbedingt in deinen Kleiderschrank katapultieren solltest! Pssst: Von der Arbeit über den entspannten Stadtbummel mit der besten Freundin bis hin zur angesagten Beachparty – das Trendteil ist optimal für jeden Anlass geeignet und lässt dich immer super angezogen aussehen. Kleidertrends Sommerkleid von daleus - Schuhe und Accessoires © stylefruits.de

Kleidertrends für den Sommer

Sommerkleid, Hippiekleid - wie auch immer du es am liebsten nennen möchtest, die flattrigen, luftigen Kleider tragen wir im Sommer am liebsten. Sie lassen immer Raum für eine kühle Brise, schmeicheln einfach jeder Figur und lassen sich zauberhaft kombinieren - ob cool mit Strickjacke und geflochtenen Sandalen oder lässig-chic mit Strohhut und übergroßer Sonnenbrille für lockere Strandtage, im Sommerkleid fühlen wir uns zu jeder Tages- und Nachtzeit herrlich gut angezogen. Kleider sind unsere absoluten Must-Haves im Sommer – davon kannst du gar nicht genug im Schrank haben. Seidig-weich, passgenau oder weit geschnitten – ganz egal, wir lieben Kleider in jeder Form und Farbe. Hallo, Sommer, mit diesen Kleidertrends wir sind gerüstet!

Headerbild: ©Creatas/Creatas/ Thinkstock


Nach oben
5%  

Anmelden und Gutschein erhalten

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum.