Styling-Tipps: Welches Kleid passt zu meiner Figur?

Veröffentlicht am 09.01.2017

Das Kleid ist wohl das femininste und schönste Kleidungstück der Frau. Egal ob kurz und sexy im Club, luftig am Strand, lang und elegant auf einer Feier oder kuschelig war, gepaart mit Strumpfhose im Winter: Frauen lieben Kleider. Die verschiedenen Stoffe, Stile und Schnitte sind genauso unterschiedlich, wie die Frauen, die sie tragen. Die Frage "Welches Kleid passt zu meiner Figur?" stellt sich wohl jede Frau mehrmals im Leben - doch egal ob kurvig, klein, groß oder besonders schmal, jede kann ihr Traum-Kleid finden. Doch welches Kleid passt nun am besten zu deiner Figur?

Klein und zierlich: Welches Kleid passt am besten?

Bist du eher klein und zierlich, hast wenig Busen und Po? Dafür aber eine schmale, elfengleiche Figur - Dann solltest du auf figurbetonte Kleider setzen, die deine weiblichen Vorzüge hervorheben. Kylie Minogue ist das beste Beispiel für eine kleine, zierliche Frau die dennoch stets wunderbar gekleidet ist und die schicksten Kleider trägt. Dabei achtet sie immer drauf, dass sie Kleider wählt, die ihre schmale Figur ideal und feminin in Szene setzen. Um optisch etwas größer zu wirken setzt sie auf hohe Schuhe wie High-Heels und Pumps. Wenn du ebenfalls so eine zierliche Figur hast, solltest du bei der Kleiderwahl auf folgende Punkte achten:
  • Kleider mit einem weiblichen und engen Schnitt
  • A-Linien Kleider sind perfekt geeignet und
  • der Ausschnitt darf ruhig etwas tiefer sein, auch ein V-Ausschnitt passt super
Der richtige Ausschnitt zaubert nicht nur ein feminines Dekolleté, sondern streckt auch optisch. Doch auch das Material kann viel ausmachen: Chiffon, Spitze oder Seide wirken zart und weiblich. Ideal für alle zierlichen Elfen. Wenn du weitere Tipps benötigst, wie du optisch größer wirken kannst, dann klicke hier. Welches Kleid passt zu meiner Figur kurzes Spitzenkleid Schwarzes Spitzenkleid von daleus – Accessoires und Blazer © stylefruits.de

Groß und sportlich: Welches Kleid passt zu meiner Figur?

Der sportliche Typ wird von vielen beneidet: Mit keinem Gramm Fett zu viel und langen Beinen kann die sportliche Amazone fast alles anziehen, was sie möchte. Damit du deine Vorzüge betonen kannst, solltest du bei der Kleiderwahl folgende Dinge beachten: Lange Beine schreien förmlich nach kurzen Kleidern. Je nach Anlass, kannst du perfekt auf das „kleine Schwarze“ zurückgreifen und deine schlanken, sportlichen Beine zeigen. Gerade hautenge Kleider wirken bei einer schlanken Figur sehr vorteilhaft und betonen deine Figur. Ideal sind enge Kleider, die traumhaft feminin wirken. Gerade lange und schmal geschnittene Kleider sind perfekt für große schlanke Frauen. Achte unbedingt darauf, dass der Schnitt am Oberkörper – also im Brustbereich figurbetont ist, sonst kann es sein, dass das Kleid unnötig aufträgt. Fashion-Vorbild der großen Amazonen ist Charlize Theron. Die Oscar-Gewinnerin trägt gerne figurbetonte, lange Kleider, wie z. B. ein Slipdress, in welchem sie super feminin aussieht. Lass die Finger am besten weg von unförmigen Kastenkleidern, Hemdblusenkleidern oder weit ausgestellten Maxi-Kleidern. Bei diesen kann es schnell passieren, dass du zu „kompakt“ wirkst und diese einfach unvorteilhaft aussehen. Große Frauen - Welches Kleid passt zu meiner Figur Kleid von daleus - Blazer und Accessoires © stylefruits.de

Weiblich mit Kurven: Welches Kleid passt zu meiner Figur?

Hast du einen weiblichen Po, eine schmale Taille und eine größere Oberweite? Dann hast du die typische Sanduhr-Figur, mit der es ein leichtes ist, deine weiblichen Kurven richtig in Szene zu setzen. Achte bei der Kleiderwahl stets auf einen taillierten Schnitt. Gerade geschnittene Kleider, oder Kleider die hauteng sitzen können optisch auftragen. Wenn du eine weibliche Figur hast, solltest du dich auf klassische Schnitte und feste Stoffe beschränken. Puffärmel oder Rüschen können schnell auftragen und alles etwas zu rund wirken lassen.

Kurven betonen

Wenn du deine Kurven in Szene setzen möchtest, kannst du auch auf ein Etuikleid aus festerem Stoff und dunklen Farben zurückgreifen. Dazu solltest du ein Jäckchen, einen kurzen Bolero oder Blazer und High-Heels tragen.

Kurven kaschieren

Wenn du deine Kurven etwas kaschieren möchtest, solltest du drauf achten, dass du deine schlanke Taille betonst. Hierbei sind Kleider im Glockenschnitt und ausgestellte Röcke die ideale Wahl. Stars wie Adele betonen ihre schlanke Taille mit ausgestellten Röcken und taillieren Kleidern. Glockenschnitt - Welches Kleid passt zu meiner Figur Taillierter Blazer von daleus – Kleid im Glockenschnitt und Accessoires © stylefruits.de

Kräftigere Figur: Welches Kleid passt zu meiner Figur?

Wenn du eine eher kräftigere Figur hast, gilt es, einen größeren Po und ein Bäuchlein zu kaschieren und deine weiblichen Vorzüge hervorzuheben. Wenn du eher eine Apfelfigur und ein paar Kilos mehr hast, solltest du auf folgende Punkte achten:
  • entscheide dich für einen festen Stoff (kein Stretch)
  • dunkle Farben sind ideal
  • verzichte auf Muster und glänzende Stoffe
  • entscheide dich für ein Kleid welches den Rücken bedeckt
  • wähle ein Kleid mit Ärmeln oder trage ein Jäckchen
  • weite, ausgestellte Röcken betonen die Taille und verstecken Pölsterchen an Hüfte und Oberschenkeln
  • die Silhouette sollte so einheitlich wie möglich sein - ein V-Ausschnitt und hohe Schuhe strecken zusätzlich
  • tailliert sollte das Outfit immer sein, das bringt Form und mogelt mehrere Kilos einfach weg

Kleider zu jeder Gelegenheit

Egal welche Figur: Ein Kleid passt immer. Das "kleine Schwarze" gehört zum Beispiel in jeden Kleiderschrank: Kurz für alle sportlichen Frauen, als Wickelkleid für den Apfeltyp und aus Spitze für die zierlichen Elfen. Tagsüber gestylt mit einer Lederjacke oder edel mit High-Heels am Abend. Ein Etuikleid ist das perfekte Business-Outfit: Weiblich, smart und nicht zu aufdringlich. Bestickte oder bunte Kleider sind für den Arbeitsplatz oder die Oper wohl zu viel des Guten, perfekt aber für einen Tag im Strandcafe.

Headerbild: ©iStock.com/artbesouro


Nach oben
5%  

Anmelden und Gutschein erhalten

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum.